Home

Daniel Buser arbeitet seit über 30 Jahren als Schauspieler, Sprecher, Musiker, Kabarettist, Moderator, Autor, Produzent, u.a. im Theater, für Fernsehen, Radio, Film, in der Kulturlandschaft, sowie in der Werbung, im Team oder als Einzelkünstler für Gross und Klein. Zusammen mit Roland Suter führt er seit 1996 "touche ma bouche“, das Produktionsteam für Kabarett, Musik und Theater.
Sein Atelier befindet sich in Basel, heisst  RAUM GELBER WOLF und Wolf- les ateliers.  

Daniel Buser, geboren 1958, ist Schweizer, gebürtig von Basel & Zunzgen, aufgewachsen in Liestal, ist verheiratet mit der Schauspielerin, Regisseurin und Coach Dalit Bloch und wohnt mit ihr in Arlesheim bei Basel. Ihre gemeinsamen Kinder sind Laurin Buser, 23 Jahre und Tabea Buser, 21  Jahre.  Ursprünglich ist er dipl. Psychiatriepfleger.

Über ihn sagt

  • eine Zuschauerin: er brennt auf der Bühne wie ein Kerzenbouquet, das die Vorhänge erwischt
  • ein Kritiker: ein unbequemer Farbfleck, grau; man kriegt ihn seit über 27 Jahren nicht weg
  • ein alter Mann: er wird morgen der Schnee von gestern sein
  • sein Schatten: er nährt einen Hofstaat von Narren in sich
  • eine Pfarrerin: oh, mein Daniel in der Löwengrube
  • ein Poet: er tanzt auf vielen, aber nicht auf allen Hochzeiten
  • ein Passant: ich möchte nicht in seiner Haut stecken
  • seine Mutter: er könnte mein Sohn sein
  • ein Zeitungsverkäufer: surprise!
  • ein Kollege: wäre er Psychiatriepfleger geblieben, erhielte er wenigstens Pensionskasse ausbezahlt
  • er selber: touche ma bouche
  • und nebenbei:  BUSER LÄDT EIN